Pavirvytė Herrenhaus

Herrenhäuser

Das Herrenhaus wurde im 19. Jahrhundert erbaut. am Anfang. 1840 Das Herrenhaus wurde von Juozas Paulavičius erworben. Später ging das Herrenhaus an seinen Sohn Edvard Paulavičius über, den ehemaligen Direktor des Gymnasiums in Kalisz (Südwestpolen). Aus Dankbarkeit für ihre aufrichtige Arbeit präsentierten ihm die Gründer des Gymnasiums eine Turnhallenbibliothek, die zum Beginn der öffentlichen Bibliotheken in der Region Venta wurde.

Seit 2016 Das hölzerne Herrenhaus wurde wiederbelebt. Junge Besucher des Herrenhauses haben die großartige Gelegenheit, die ungewöhnliche schottische Hochlandrasse, Kühe und andere im Herrenhaus aufgezogene Tiere näher kennenzulernen.

Bewertungen

Kommentieren