Daubariai Hügel

Archäologie

Es wird angenommen, dass diese Hügel vom Herrn geformt wurden, der den ursprünglichen einen großen Hügel in zwei Teile teilte. Der größere Teil des Hügels verbleibt am rechten Ufer und der kleinere am linken Ufer von Viešetė. Hügel wurden benutzt, seit ich tausend. pr.me ende ich ich tausend. II Seiten. Sie waren nur eine vorübergehende, nahe ehemalige Siedlung, ein Versteck vor Feinden. Für die Bequemlichkeit der Besucher wurden Fußwege um die Hügel herum installiert, und Treppen können nach oben geklettert werden. Die Ufer der Hütte waren durch eine Holzbrücke verbunden. In der Nähe der Hügel sind Bänke, ein Informationsstand und ein Parkplatz installiert.

Bewertungen

Kommentieren